Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, bitte hier klicken.

Newsletter Frühjahr 2016


Offener Weingarten - Alfermée

Samstag, 16. Juli 2016
10.00 Uhr - 13.00 Uhr nur bei trockener Witterung*

Die spezielle Atmosphäre des kleinen Rebbergs inmitten der Häuser erleben und dazu ein Glas Wein geniessen - wir heissen Besucher herzlich willkommen in Alfermée!

Inkl. Degustation der neuen Weine.

Anfahrt Auto
Von Biel her kommend kurz nach Ortsschild Alfermée:
- g
ratis-PP beim Restaurant Bellevue
   (-> nur auf "Dachterrasse")
- oder gebührenpflichtige weisse Zone.
Danach zu Fuss ca. 100m die Gaichtstrasse hinauf bis zur Hausnummer 16.

Anfahrt ÖV

Zug oder Schiff bis Haltestelle Tüscherz-Gare/-BSG
Dem Strandweg entlang Richtung Biel zurück spazieren.
8-tung: die erste Fussgängerunterführung nehmen und den Rest der Strecke der Hauptstrasse entlang bis zum Restaurant Bellevue. Von da die Gaichtstrasse hinauf bis zur Hausnummer 16.


* Ausweichdatum Samstag, 23. Juli 2016 (bei unsicheren Wetterverhältnissen gibt am Tag des jeweiligen Anlasses die Website Auskunft über die Durchführung)


Spätfrost im Frühjahr 2016


Die Spätfröste von Ende April sind je nach Region in der Schweiz unterschiedlich stark ausgefallen.


Während er in Alfermée (und generell am Bielersee) so gut wie gar nicht aufgetreten ist, sind in Meikirch etwa 50% der Knospen erfroren.

Sie werden wieder neu austreiben, allerdings wird der Ertrag geringer ausfallen. Wir sind in der glücklichen Lage, das verschmerzen zu können.

Andere Regionen der Schweiz - wie etwa die Bündner Herrschaft - und die umliegenden Länder erlitten teilweise massive Schäden.

Sogar in den südlichen Ländern Europas ist der Frost dieses Jahr ungewöhnlich stark aufgetreten. 



Neuzuwachs - die jungen Wilden

Im Mai hat sich der Rebgarten in Meikirch vergrössert - zu den im Frühjahr 2014 gepflanzten Léon Millot's gesellen sich neuerdings 26 Maréchal Foch-Rebstöcke.

Sie sind bereits kräftig angewachsen und werden sicherlich nicht lange hinter ihren grösseren "Geschwistern" anstehen.

Neuzuwachs - die älteren Semester

In Tüscherz konnten wir im Mai eine zusätzliche Parzelle mit rund 300 Stöcken 'Gamaret' und knapp 50 Stöcken 'Pinot Noir' in Pflege nehmen.

Sie ist wunderbar hoch über dem Bielersee gelegen, und dank ihrer leichten Hangneigung einfach zu bearbeiten.

Wir freuen uns auf die neue Herausforderung!

Vorfreude ist die schönste Freude....

....das gilt sowohl für uns, die wir schon etwas mehr wissen als andere - ohne aber im Moment mehr dazu sagen zu können, wie auch für jene die nun gespannt auf des Rätsels Lösung warten.

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir nur soviel verraten:

Für den Herbst 2016 suchen wir aufgestellte Erntehelfer/-innen. Willst du im Leseteam von MurmureDuVent von der ersten Stunde an dabei sein und bist noch nicht auf der Helferliste eingetragen? Dann melde dich sehr gerne hier:

weine@murmureduvent.ch


Kellergeflüster

Bald ist es soweit und der 2015er-Jahrgang wird abgefüllt. Nach dem 21. Juni (Sommersonnenwende) verlassen die noch junge Wein ihre Kinderstube. In Flaschen gebettet werden sie sich hoffentlich weiter zu feinen Tropfen entwickeln.

Als erstes werden der Seyval Blanc und der Oeil-de-perdrix abgefüllt. Sie haben die Reife für die Flaschen-füllung erreicht. Bei jedem Schluck spürt man den wunderbaren Sommer 2015. 

Die Roten brauchen noch ein bisschen Lagerung. Die Kellerarbeiten sind zwar abgeschlossen, aber ein feiner Tropfen braucht seine Zeit bis er sich entwickelt hat. Dafür entschädigt er mit der vollen Kraft seines Aromas.

Die bereits abgefüllten Weine können am Tag des offenen Weingartens am Samstag, 16. Juli (Ausweichdatum Samstag, 23. Juli) in Alfermée degustiert und auch bestellt werden.



Auf bald bei einem feinen Glas Wein!
Martina & Christoph/Steve

Es ist uns ein Anliegen, unseren Newsletter nur an Personen zu versenden, die ihn auch wirklich erhalten möchten.
Wenn Du nicht (mehr) daran interessiert bist fühle dich bitte jederzeit frei, ihn hier abzubestellen.

 

Christoph Riesen
Martina Christe
Bernstrasse 38
3045 Meikirch

www.MurmureDuVent.ch
weine@murmureduvent.ch